Marlene®
Zubereitung
bis zu 60 min.
Schwierigkeit
leicht
Apfel
Golden Delicious
Zutaten
4 Personen

ZUTATEN FÜR DEN NUDELTEIG

  • 200 g Weizenmehl
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 8 Eigelb
  • 1 el Olivenöl
  • 5 g Salz

 

FÜR DIE APFELLASAGNE

  • 4 Äpfel, geschält und in Spalten geschnitten
  • 1 Prise Zucker
  • 250 g Apfelsaft

 

FÜR DIE GORGONZOLACREME

  • 100 g Gorgonzola
  • 200 g Sahne

 

ZUM ANRICHTEN

  • zerlassene Butter
  • Apfelstückchen
APFELLASAGNE MIT GORGONZOLACREME
Zubereitung

Nudelteig

  • Weizenmehl und Hartweizengrieß auf die Arbeitsplatte sieben und in die Mitte eine Mulde hineindrücken.
  • Eigelb, Salz und Olivenöl in die Mulde geben.
  • Von innen heraus kreisförmig das Weizenmehl einrühren und etwa 10 Minuten kneten.
  • Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und im Kühlschrank 2–3 Stunden ruhen lassen.
  • Nudelteig dünn ausrollen und daraus 16 Nudelblätter (10 x 17 cm) schneiden.

Apfellasagne

  • Apfelspalten mit Zucker und Apfelsaft in einen Topf geben und etwa 10 Minuten weich kochen.
  • Im Mixer zu Apfelmus pürieren und kalt werden lassen.
  • Erkaltetes Apfelmus auf acht Nudelblätter verteilen.
  • Mit den anderen acht Nudelblättern abdecken.
  • Die Ränder gut andrücken.
  • Gefüllte Nudelblätter in Salzwasser etwa 4 Minuten kochen lassen.

Gorgonzolacreme

  • Gorgonzola durch ein Haarsieb streichen, Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  • Kalt stellen.
Anrichten
  • Ein gefülltes Nudelblatt in der Mitte des Tellers platzieren, ein weiteres darauflegen, sodass eine Lasagne entsteht.
  • Mit einem Löffel eine Nocke von der kalten Gorgonzolacreme abstechen und mitten auf die Apfellasagne legen.
  • Mit etwas zerlassener Butter und Apfelstückchen garnieren.