Zubereitung
bis zu 40 min.
Schwierigkeit
schwer
Apfel
Royal Gala
Zutaten
4 Personen
  • 4 Perlhuhnbrüste (gegebenfalls auch Hähnchenbrust)
  • 250 ml Apfelsaft
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 Äpfel Gala – in Würfel geschnitten
  • 50 g Walnüsse
  • Je 50 g Zwiebeln, Karotten, Sellerie – klein geschnitten
  • 1 EL Tomatenmark
  • Etwas Stärke (Kartoffel oder Mais)
  • 50 ml Weißwein
  • 90 g Vollkornpolenta
  • Apfelessig zum Abschmecken
  • Salz, Pfeffer

 

PERLHUHNBRUST AN APFEL – NUSS VOLLKORNPOLENTA MIT APFELESSIGSAUCE
Zubereitung
  • Die Perlhuhnbrüste salzen, pfeffern und in etwas Öl goldbraun anbraten.
  • Für 15 Minuten bei 150° C im Ofen garen.
  • Den Apfelsaft mit der Gemüsebrühe aufkochen und mit Salz abschmecken.
  • Die Polenta einrühren und auf niedriger Hitze quellen lassen.
  • Die Apfelwürfel und die Nüsse unterrühren.
  • Für die Sauce die Abschnitte vom Putzen der Perlhuhnbrüste (Sehnen und kleine Fleischreste vom Säubern des Flügelknochens) mit dem Gemüse anrösten, bis alles schön braun ist.
  • Das Tomatenmark zugeben und nochmals etwas rösten.
  • Mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit fast ganz einkochen.
  • Mit ca. 100 ml Wasser auffüllen und etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Etwas Stärke in kaltem Wasser auflösen und damit die Sauce sämig binden, durch einen Sieb geben und mit Salz, Pfeffer und Apfelessig abschmecken.
  • Die Brüste der Länge nach halbieren, auf der Polenta anrichten und mit der Sauce beträufeln.