Im Gespräch mit Stefan Klotzner

Südtirol mit seinem alpinen Flair und mediterranen Klima ist die Heimat der Marlene®-Äpfel. Viel Sonne, fruchtbare Erde und Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, die eine intensive Farbe fördern: All das ist in unserem Land reichlich vorhanden. Zwischen 200 und 1 000 m Meereshöhe bauen wir in Südtirol Äpfel an – jede Sorte in der Höhenlage, in der sie am besten gedeiht. Auch im Hinblick auf die Sortenvielfalt wissen wir Bauern die unterschiedlichen Bedingungen für den Apfelanbau zu schätzen. Es ist uns ein großes Anliegen, sie zu erhalten und Marlene®-Äpfel mit ihrem unverwechselbaren Aroma auf den Tisch zu bringen.

Du möchtest wissen, wie ich das bei meiner Arbeit umsetze? Hier erzähle ich dir davon.