Zubereitung
bis zu 70 min.
Schwierigkeit
mittel
Apfel
Granny Smith
Zutaten

FÜR DEN BODEN

  • 2 Tassen Haferflocken
  • 2 Tassen gehackte Mandeln
  • 8 Datteln
  • 3 Bananen
  • 4 EL Erdnussbutter

 

FÜR DIE CHEESECAKE-MASSE

  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Magerquark
  • 200 g brauner Rohrzucker
  • 3 EL Speisestärke
  • 2 Eier
  • Etwas Zitronensaft
  • 2 Äpfel Granny Smith gewürfelt

 

FÜR DIE STREUSEL

  • 50 g feine Haferflocken
  • 50 g gehackte Mandeln
  • je 1 EL Kokosöl, Ahornsirup, Honig (eventuell 2 EL Honig falls man auf Ahornsirup verzichten will)
  • Mark von einer Vanilleschote oder 1 TL Vanilleextrakt
  • Blaubeeren
Zubereitung
  • Die Äpfel mit etwas Rohrzucker bestreuen.
  • Die Haferflocken und Mandeln im Ofen bei 170° C goldbraun rösten.
  • Die Datteln und Bananen mit einem Stabmixer pürieren und mit der Erdnussbutter zu den gerösteten Haferflocken und Nüssen geben und verkneten.
  • In eine gefettete Springform füllen, gleichmäßig verteilen und etwas festdrücken.
  • Für die Masse alle Zutaten miteinander glatt rühren und dann die Äpfel ohne den entstandenen Saft dazugeben.
  • Alles auf dem Kuchenboden verteilen.
  • Die Zutaten für die Streusel miteinander verkneten und über den Kuchen verteilen.
  • Bei 160° C ca. 50 Minuten backen und ganz auskühlen lassen.
  • Mit frischen Blaubeeren servieren.