Apfelrisotto

Zutaten (4 Personen)

• 100 g Zwiebeln • Olivenöl • 350 g Reis (Carnaroli) • 500 ml Gemüsefond • 300 g Golden Delicious • 500 ml Sekt • 100 g kalte Butter • Salz und Pfeffer.

Zum Anrichten

• getrocknete • Apfelspalten.

Zubereitung

Zwiebeln in Olivenöl weich dünsten. Reis hinzugeben und leicht anschwitzen lassen. Mit heißem Gemüsefond aufgießen, sodass der Reis bedeckt ist. Salzen und pfeffern.
Äpfel schälen und nach der Hälfte der Garzeit in den Risotto reiben. Sekt und Gemüsefond abwechselnd nach und nach aufgießen und ständig umrühren, bis der Risotto bissfest ist und eine cremige Konsistenz aufweist. Topf vom Herd nehmen, kalte Butter einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten

Risotto auf Teller verteilen, mit getrockneten Apfelspalten garniert servieren.

Tipp

Für die getrockneten Apfelspalten lassen Sie die in Spalten geschnittenen Äpfel 5–6 Stunden bei 50 Grad im Backofen trocknen. Sie können aber auch getrocknete Apfelscheiben aus dem Feinkost laden verwenden.

Rezepte