Apfel-Blaukraut-Törtchen mit Preiselbeerschaum

Zutaten (4 Personen)

• 500 g Blaukraut • 50 g Weinessig • 100 ml dunkler Rotwein • Salz und Pfeffer • 300 g Golden Delicious • 50 g Tempuramehl • Backfett.

Zum Anrichten

• 50 g Preiselbeermarmelade • 50 g Sahne • Salz • Kräuter nach Belieben.

Zubereitung

Blaukraut dünn hobeln. Weinessig und Rotwein in einem Topf bei mittlerer Hitze
auf die Hälfte des Volumens reduzieren. Heiß zum Blaukraut geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 1 Stunde ziehen lassen.
Äpfel mit der Schale vierteln, entkernen und in sehr dünne Spalten schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Apfelspalten im Tempuramehl wälzen und im heißen Fett
backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Anrichten

Äpfel und Blaukraut auf Tellern abwechselnd in eine ringförmige
Ausstechform schichten. Etwas Blaukraut für die Garnitur zur Seite stellen. Den Ring vorsichtig abziehen. Preiselbeermarmelade und Sahne mit dem Pürierstab aufschäumen, mit etwas Salz abschmecken und um das Törtchen verteilen. Mit etwas Blaukraut und Kräutern garnieren.

Rezepte